Boxpratzen

Boxpratzen und Schlagpolster vom Fachhändler kaufen

Die Boxpratzen gehören genauso zum Boxsport wie Boxhandschuhe. Wer schon einmal im Boxgym trainiert hat weiß das eine Boxpratze die erste Wahl ist wenn es um das Training von Koordination und Schlagkombinationen geht.
Die Box Pratzen sind kurz erklärt Handschuhe mit aufgesetztem Schlagpolster.Der Pratzenhalter kann dann die Schlagkombinationen entsprechend vorgeben oder ansagen welche der „Schläger“ entsprechend ausführen muss. Dies können gerade Schläge sein, Seitwärtshaken oder Uppercuts (Aufwärtshaken).
In unserem Sortiment finden Sie viele Boxpratzen bekannter Marken wie Venum, Phantom Athletics oder Booster, kaufen Sie jetzt Ihre neuen Pratzen für das Boxen.
Ju-Sports Doppelpratze Trainer Schwarz

Pratze aus PU zum Hineinschlupfen, beide Seiten können benutzt werden.
Der Halter hat innen einen Griff für optimalen Halt.
Verlängerter Schacht, so dass auch der Unterarm noch geschützt ist.

26 Bonuspunkte sichern
25,33 EUR

Jetzt als Kunde registrieren
und Bonuspunkte sammeln!

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Ju-Sports Doppelpratze Trainer Rot

Pratze aus PU zum Hineinschlupfen, beide Seiten können benutzt werden.
Der Halter hat innen einen Griff für optimalen Halt.
Verlängerter Schacht, so dass auch der Unterarm noch geschützt ist.

26 Bonuspunkte sichern
25,33 EUR

Jetzt als Kunde registrieren
und Bonuspunkte sammeln!

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
PX Handpratzen gekrümmt Schwarz/Blau

Gekrümmte Boxpratzen für das gezielte Schlagtraining.
Sitzen fest an der Hand, gute Kontrolle!
Sehr leicht.

30 Bonuspunkte sichern
29,23 EUR

Jetzt als Kunde registrieren
und Bonuspunkte sammeln!

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Fairtex Trainerpratzen FMV8

Das besonders lange Tear Drop Shape Design ermöglicht auch das Arbeiten mit Ellbogen und Knien.
Extra weiches, gepolstertes Handfach für hohen Tragekomfort. Verhindert Einklemmen der Finger und minimiert die Belastung der Hände des Trainers.

127 Bonuspunkte sichern
126,63 EUR

Jetzt als Kunde registrieren
und Bonuspunkte sammeln!

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 21 (von insgesamt 21)

Das Boxtraining mit Boxpratzen und Pratzenhalter!

Bei Anfängern wird sich das Pratzentraining zuerst nur auf Jabs und Cross (gerade Schläge) konzentrieren bis diese richtig ausgeführt werden können, danach werden die Kombinationen schrittweise erweitert mit Seitwärts- und Aufwärtshaken.
 

Welche Schläge kann ich mit Boxpratzen trainieren?

Folgende Schlagtechniken gibt es beim Faustkampf welche alle samit mit Handpratzen geschult und trainiert werden können:
  • Jab: Gerader Schlag mit der Führhand
  • Cross: Gerader Schlag mit der Schlaghand
  • Haken (Hook): Sowohl als Seitwärtshaken als auch Aufwärtshaken (Uppercut) ausführbar.
Sämtliche Schlagtechniken können sowohl zum Kopf als auch zum Körper ausgeführt werden.
 

Welche Vorteile bietet mir das Training mit Boxpratzen?

Beim Pratzentraining verbrennt ihr ordentlich Kalorien und erhöht eure Kondition und Ausdauer. Desweiteren bekommt ihr durch das Pratzentraining ein Gefühl für eure Schlagdistanz und trainiert eure Reaktionsschnelligkeit und Reflexe. Ihr lernt verschiedene Schläge zu kombinieren und eure Treffsicherheit zu verbessern, auch die Beinarbeit wird geschult. Ein guter Pratzenhalter wird auch eure Meidbewegungen (Ausweichbewegungen) schulen und euch das Blocken von Schlägen lehren.
 

Auf was sollte ich beim Kauf von Boxpratzen achten?

Die Pratzen sollten zu allererst nicht zu schwer sein und sollten auch nicht zu groß sein damit man beim Boxpratzentraining schnelle Kombinationen trainieren kann. Vom Material her ist Ihnen überlassen ob Sie eher auf PU-Leder oder Echtleder Pratzen setzen, qualitativ stehen Kunstleder Pratzen in der heutigen Zeit den Lederpratzen kaum noch nach.Gute Kampfsport Pratzen verfügen über einen integrierten Griffballen und eine Handauflage für einen maximalen Komfort und ermüdungsfreies Halten der Pratzen.Zudem bestehen bei hochwertigen Pratzen die Fingerkanäle und/oder die Rückseite aus Mesh-Gewebe für eine optimale Belüftung der Hände.Zu guter letzt und am wichtigsten ist die Polsterung der Pratzen, diese sollte die Trefferenergie optimal aufnehmen und verteilen damit ein verletzungsfreies Training möglich ist.