Mundschutz

Zahnschutz / Mundschutz für Boxen Kickboxen und Kampfsport

Wer eine Sportart mit Vollkontakt wie Boxen, Kickboxen oder das Muay Thai ausüben möchte, der benötigt eine umfangreiche Schutzausrüstung.
Neben Boxhandschuhen bzw. MMA Handschuhen stehen je nach Sportart auch Schienbeinschützer, Kopfschützer, Tiefschutz oder reben Mundschutz bzw. Zahnschutz ganz oben auf der Liste.
Schützen Sie sich und Ihre empfindlichen Körperstellen mit entsprechenden Schutzmaßnahmen.
Gerade der Mundschutz ist wichtig sowohl für Ihre Zähne als auch für Ihren Kieferknochen.Natürlich können Sie die von uns angebotenen Zahnschützern auch bei anderen Sportarten verwenden wie Hockey oder Eishockey.
1 bis 15 (von insgesamt 15)

Wozu dient ein Mund- und Zahnschutz?

Der Mundschutz wird in vielen Kampfsportarten getragen, um die Zähne und den Kieferknochen zu schützen. Darüber hinaus werden auch Zahnfleisch sowie Lippen geschont.
Beim Football beispielsweise wird der Mundschutz hauptsächlich dafür getragen, um Gehirnerschütterungen durch den harten Aufprall von Ober- und Unterkiefer zu vermeiden.Ebenso schützt ein Mundschutz vor ausgeschlagenen Zähnen und somit vor einem Zahnarztbesuch und einer horrenden Rechnung.
Je nachdem welche Sportart Sie ausüben möchten kann die Funktion des Mundschutzes entsprechend variieren.

Auf was muss ich beim Kauf eines Zahnschutz achten?

Achten Sie bei dem Mundschutz – wie auch bei der anderen Sicherheitsausrüstung – auf die richtige Qualität.
Dabei können sie gut auf namhafte Marken wie Venum, Phantom Athletics oder Shock Doctor vertrauen, diese führen wir unter anderem in unserem Fight Shop.
Passend zu Ihrer restlichen Montur erhalten Sie Ihren Zahnschutz natürlich auch in diversen Farben und bei Bedarf auch mit Geschmacksrichtungen.
Machen Sie das Tragen Ihres Mundschutzes dadurch so angenehm wie möglich.

Wie passe ich meinen Zahnschutz an?

Bei dem Zahnschutz handelt sich um einen "Rohling", dieser muss durch Boil and Bite, also durch Einweichen in heissem Wasser an die Zähne angepasst werden.
Der Zahnschutz wirkt klein, ist aber komplett verformbar und anpassbar,Sie müssen diesen an Ihre obere Zahnreihe anpassen!-
  • Legen Sie den Zahnschutz für ca. 30 Sekunden in heißes aber nicht mehr kochendes Wasser.
  • Den Zahnschutz anschließend 1 Sekunde in kaltes Wasser halten.
  • Nun den Zahnschutz an die obere Zahnreihe anpassen und andrücken und 30 Sekunden im Mund belassen.
  • Anschließend legen Sie diesen nochmal in kaltes Wasser.
  • Wenn der Zahnschutz nicht perfekt sitzt beginnen Sie noch einmal bei Schritt 1.

Wie pflege ich meinen Mundschutz?

Ein einmal angepasster Zahnschutz erfordert keine außergewöhnliche Pflege.Reinigen Sie diesen nach dem Training oder Wettkampf mit warmen Wasser.
Gelegentlich können Sie diesen mit Zahnpasta reinigen um auch den Geschmack aufzufrischen oder in ein Zahnreinigungsbad legen um diesen zu desinfizieren.
Zur Aufbewahrung und zum Transport eignet sich eine Hygienebox welche bei vielen Zahnschützern welche Sie bei uns kaufen bereits inklusive ist wie beispielsweise bei den Venum Challenger und Predator Mundschützern.