Bauchgürtel

Entdecke neue Bauchgürtel und Belly Pads für Kampfsport & Kickboxen!

Eines der beliebtesten Muay Thai Trainingsgeräte ist das Bauchpolster.
Während die Thai Pads meist die alleinige Wahl für Pratzenhalter sind, so sollte der Bauchgürtel ebenso ein wesentlicher Bestandteil der Trainerausrüstung sein
Der Bauchgürtel wird verwendet um Kniestöße, Schläge und Tritten von vorne auf die Körpermitte zu trainieren.
In Kombination mit Muay Thai Pratzen lassen sich so sehr vielfältige und effektive Kombination einstudieren die zum wesentlichen Erfolg im Wettkampf beitragen können.
Ohne den Schutz eines Bauchpolstergurtes lassen sich Körpertreffer nur bedingt trainieren, denn wer möchte schon einen Schlag in die Leber oder Nieren abbekommen?
Die Belly Pads sind in der Regel in einer Einheitsgröße erhältlich.Über den Klettverschluss lässt sich der Bauchgurt dann optimal an Ihre Körperstatur anpassen.
Fairtex Trainer Bauchpratze Leder

Der leichte und dennoch starke Bauchschutz um auch die Wirkung von Push-Kicks oder Kniestößen zu absorbieren.
Extra schlanke Form für eine gute Paßform in der Taille und einen besseren Schutz der Leistengegend.

122 Bonuspunkte sichern
121,75 EUR

Jetzt als Kunde registrieren
und Bonuspunkte sammeln!

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 3 (von insgesamt 3)

Belly Pads mit Oberschenkelprotektoren von Twins und Booster fightgear

Von Twins Special und Booster fightgear erhalten Sie die Belly Pads im Set mit Oberschenkelpolstern.
Damit lassen sich low kicks und Tritte gegen den Oberschenkel effektiv trainieren.
In Kombination mit Muay Thai Pratzen können Sie so sämtliche Stand Up Kampfsporttechniken wie Schläge, Kicks, Ellenbogen und Kniestöße trainieren, das wohl effektivste Muay Thai Training überhaupt.
Weiterere Übungsmöglichkeit mit einem Belly Pad ist der Muay Thai Clinch aus dem heraus Kniestöße ausgeführt werden, eine typische Technik beim klassischen Muay Thai.

Kaufen Sie jetzt ihr neues Trainerzubehör für das Thaiboxen und Muay Thai in unserem Kampfsportshop.